Aktualisierte Regelungen zum Punktspielbetrieb im BaTTV

von Liehner, Knut

Regelungen zum Punktspielbetrieb Saison 2021/2022

Stand: 02.12.2021

Nachfolgend werden nur aktuelle Änderungen aufgezeigt. Es gelten weiterhin die Regeln der Alarmstufe II!

Letztmöglicher Spieltag der Vorrunde

Noch offene Spiele der Vorrunde können bis zum letzten Spieltag der Rückrunde durchgeführt werden.

Spielabsetzungen

Aufgrund der aktuellen Situation können Spiele einseitig abgesetzt werden. Diese Absetzung muss mindestens 12 Stunden vor dem Spiel dem Spielleiter und dem Gegner mitgeteilt werden. Wie oben unter „Letztmöglicher Spieltag der Vorrunde“ geschrieben, muss das Spiel bis zum letzten Spieltag der Rückrunde nachgeholt werden. Für das Finden eines geeigneten Termins ist der Verein, der die Absetzung veranlasst hat, zuständig. Wenn kein Termin gefunden werden kann, wird vom Spielleiter ein Termin gewählt.
Für Spiele vom 03.12.21 gilt ausnahmsweise eine Mitteilungsfrist von 8 Stunden.

Zuschauer

Für Zuschauer gilt in der Alarmstufe II die 2G+ Regelung.

Zurück