Aktuelle Entwicklungen und Informationen

von Mikolajczyk, Jens

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

wir hoffen, ihr seid auch in dieser sehr schwierigen Zeit gut in das neue Jahr gekommen. Im Dezember hatten wir noch eine kleine Hoffnung euch mit der ersten Mail im neuen Jahr eine konkrete Perspektive hinsichtlich Trainingsbeginn und vielleicht auch schon zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs geben zu können. Leider müssen wir, wie gerade bei so vielen Dingen, auch in Bezug auf unseren Tischtennissport weiterhin Geduld haben.

Ein kleiner Blick auf die aktuelle Situation und die aktuellen Themen im Verein:

Verlängerung der Wettkampfpause

Aktuell hat unser Verband die Verlängerung der Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 28.02.21 beschlossen. Wir können jedoch sicher sein, dass es nach den Beschlüssen der letzten Ministerpräsidentenkonferenz und der Verlängerung des Lockdowns bis 7. März zu einer längeren Wettkampfpause kommen wird. Es ist weiterhin geplant, die fehlenden Spiele der Vorrunde in der zweiten Saisonhälfte durchzuführen. Es soll nur eine sogenannte Einfachrunde gespielt werden, in der jede Mannschaft einmal gegen jede andere spielen wird. D.h. es wird auf die Rückspiele verzichtet. Die Spiele werden terminiert sobald eine Lockerung der Auflagen in Bezug auf Sport und die Hallen das zulässt. Wir werden Euch frühzeitig informieren.

Hallensituation und Trainingsbetrieb

Die Halle bleibt mindestens bis zum Ende der aktuellen Lockdown-Phase (7. März) geschlossen. Realistisch betrachtet müssen wir jedoch festhalten, dass die ersten Lockerungen nicht den Indoor-Sport betreffen werden. Eine Aussicht auf Hallenöffnung direkt nach dem 7. März ist äußerst unwahrscheinlich. Auch hier werden wir euch über aktuelle Entwicklungen frühzeitig informieren.

Osterturnier 2021

Leider wird es auch 2021 kein Osterturnier geben. Ein Turnier dieser Größe benötigt entsprechende Vorlaufzeiten - in unserem Fall von ca. 4-5 Monaten - und verlässliche Rahmenbedingungen seitens Stadt, Bundesland und Verband. Aufgrund der derzeit nicht planbaren Perspektive in Bezug auf Regelungen für größere Sportveranstaltungen mussten wir schweren Herzens in der letzten Vorstandssitzung diese Entscheidung treffen. Somit bleibt die Hoffnung, dass dies die letzte Absage bleibt und wir 2022 voller Motivation unsere Tradition als Turnierausrichter wieder aufleben lassen.

Saisonheft 2020/21

Unser Saisonheft steht bekanntermaßen digital auf der Homepage zur Verfügung:

Saisonheft_2020-2021_Web.pdf

Bei Interesse an einer gedruckten Ausgabe besteht die Möglichkeit der Abholung bei unserem Kassier Andreas Niemz. Allerdings bitte nur nach vorheriger Terminabstimmung (kassenwart@ttc-karlsruhe-neureut.de).

75jähriges Jubiläum 2022

Unser Verein feiert kommendes Jahr sein 75jähriges Jubiläum. Über mögliche Aktionen und Vorhaben in diesem Zusammenhang haben wir in den Mitgliederversammlungen der letzten beiden Jahre berichtet. Für Organisation, Mitarbeit an der geplanten Festschrift, insbesondere Sichtung vorhandener historischer Dokumente und Fotos suchen wir noch Unterstützung. Bei Interesse einfach eine Info an mich oder Knut.

Wir werden euch zeitnah über die neuesten Entwicklungen informieren. An dieser Stelle bleibt uns die Hoffnung aus der letzten Mail nach hoffentlich baldigen positive Botschaften. Die aktuelle Zeit ist für viele nicht einfach, dennoch lasst uns optimistisch diese tischtennisfreie Phase durchstehen und auf eine Wiedereröffnung der Hallen in den kommenden Monaten freuen. Bis zur nächsten Infomail wünschen wir trotz der derzeitigen Lage eine gute Zeit und - man kann es derzeit nicht oft genug sagen - viel Gesundheit.

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch per Mail bei mir.

Sportliche Grüße

Euer gesamter Vorstand

Jens Mikolajczyk
1. Vorsitzender TTC Karlsruhe-Neureut

Zurück