Hinrunde neigt dem Ende zu

von Soutschek, Hannes

Fast alle unserer Mannschaften biegen an diesem Wochenende auf die Zielgerade der Hinrunde 2019/20 ein. Dabei kommt es am Freitag zu einem Großkampftag. Nicht weniger als sechs Mannschaften müssen zum letzten Verbandsspiel 2019 antreten. Davon drei in unserer Halle und drei auswärts.

Dabei wartet auf unsere Erste ein besonderes Schmankerl, denn als Tabellenführer muss sie beim Tabellenzweiten SG Beiertheim/PS Karlsruhe antreten. Keine leichte Aufgabe, aber machbar, wenn sie ihre Stärken abruft, Und davon hat sie genug, denn bis auf den Ausrutscher beim TTC Langensteinbach landete sie ausschließlich Siege in der Bezirksliga Süd. Leider werden wohl wenig Fans mit anreisen, denn wie erwähnt sind fast alle anderen Mannschaften im Einsatz, aber diejenigen, die spielfrei haben sollten sich dieses Spitzenspiel unbedingt ansehen. Spielbeginn 20:30 Uhr.

Auch weil für Training am Freitag wohl wenig Platz sein wird, da ab 20 Uhr drei Verbandsspiele stattfinden.

Die Runde bereits beendet ist sie für unsere Dritte, die als Tabellenführer der Kreisliga Staffel eins in die Winterpause geht. Ebenfalls die Hinrunde beendet hat unsere Sechste die nach einigen Problemen durch Ersatzgestellung zu ihrer Stärke fand und auf einem guten sechsten Platz überwintert. Unerwartet stark präsentierete sich unsere zweite Damenmannschaft und liegt mit 9:5 Punkten den dritten Platz in der Bezirksliga.

Zurück