Osterturnier findet nicht statt

von Liehner, Knut

Anscheinend haben es nicht alle mitbekommen. Deshalb hier nochmals unsere Info vom Januar zum abgesagten Osterturnier:

Wir haben die Entwicklung der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen für Sportveranstaltungen intensiv verfolgt. Leider sind wir in der letzten Vorstandssitzung nach intensiver Diskussion und Bewertung des Status-Quo zu der Entscheidung gelangt, auch 2022 das Osterturnier ausfallen zu lassen. Hauptgründe hierfür sind im Wesentlichen die unsichere Planungssituation - aktuell sind sämtliche Turniere verbandsseitig abgesagt - als auch starke Bedenken das Turnier wirtschaftlich positiv durchführen zu können. Insbesondere die zur Zeit geltenden Bestimmungen hinsichtlich Wirtschaftsbetrieb und Bewirtung sind nicht vereinbar mit den vorhandenen Rahmenbedingungen in unserer Halle. Wir wissen schlichtweg auch nicht, welche Regeln im April gelten. Hinzu kommen nachvollziehbare Bedenken langjähriger Vollzeithelfer bezüglich des eigenen Ansteckungsrisikos bei 16-Stunden-Tagen in der Halle. Dies macht es bei dem benötigen Planungsvorlauf von mindestens 3 Monaten - besser sind erfahrungsgemäß 4 Monate - einfach nicht möglich in diesem Jahr ein Turnier dieser Größe auf die Beine zu stellen.

Wir schauen dennoch nach vorn und sind voller Optimismus im kommenden Jahr wieder Tischtennisspieler aus der Region zum Neureuter Osterturnier begrüßen zu dürfen.

Sportliche Grüße

Jens Mikolajczyk
1. Vorsitzender TTC Karlsruhe-Neureut

Zurück