Wichtige Infos zur neuen Saison

von Mikolajczyk, Jens

Hallenplan ab 14.9.
Hallenplan ab 14.9.

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

morgen, Montag, den 14.09., kehren wir wieder zu den gewohnten Trainingstagen zurück und ebenfalls in der kommenden Woche beginnt die neue Saison mit den ersten Punktspielen.

1. Infos zum Spielbetrieb

So wie in unserer Halle gelten auch in gegenrischen Hallen bestimmte Corona-Regeln. Da diese teilweise voneinander abweichen, ist vorgesehen, dass über die jeweiligen Staffelleiter an die Mannschaftsführer die zu beachtenden Corona-Regeln kommuniziert werden. Bitte lest diese vor dem jeweiligen Auswärtsspiel genau durch und nehmt entsprechend Rücksicht. Nur so wird es möglich sein die Saison unter den neuen Rahmenbedingungen auch nur halbwegs reibungslos ablaufen zu lassen.

2. Einhaltung der Corona-Regeln

Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal eindringlich auf die Einhaltung unserer eigenen Regeln hinweisen. An den letzten Trainingsabenden haben sich stellenweise Nachlässigkeiten eingeschlichen. Da wir ab kommender Woche auch Gastvereine in der Halle haben und die Hallenauslastung nach Ende der Ferien deutlich steigen wird, wird eine geordnetes Training sowie ein Wettkampfbetrieb nur möglich sein, wenn alle Rücksicht aufeinander nehmen und sich ausnahmslos an die Regeln halten. Weiterhin wurden seitens der Stadt abendliche Kontrollen angekündigt. Ich muss es leider einmal in aller Deutlichkeit aussprechen: Bei wiederholter Nichteinhaltung der Corona-Regeln werden wir temporäre Hallenverweise aussprechen müssen. Bitte lest euch das Hygienekonzept durch und haltet euch an die Regeln!

Die wichtigsten Regeln in der Kurzfassung

  • #NEU# Außer den aktiven Spielern am Tisch müssen alle permanent einen Mund- und Nasenschutz tragen. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen, ist zu vermeiden.
  • #NEU# Aufgrund unserer zahlreichen Mannschaften dürfen in einem Hallendrittel bis zu 2 Verbandsspiele parallel stattfinden. Die maximale Anzahl aller Personen in einem Hallendrittel beträgt dann 26. Das sind dann bei 4 Mannschaften 4x 6 Spieler plus 2 Zuschauer/Gäste.
  • #NEU# Unsere Verbandsspiele finden wie vor Corona auch, in der Sporthalle II des Schulzentrums statt. Allerdings aufgrund der Corona-Bestimmungen nur im 2. und 3. Drittel. Bitte meldet euch bei der Anmeldung, um dann weitergeleitet zu werden.
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m zwischen Personen. Das gilt sowohl in der Halle beim Training/Wettkampf, wie auch als Zuschauer, beim Betreten/Verlassen der Halle sowie in den Duschen und Umkleiden.
  • Ein Aufenthalt in der Halle ist nur unter Erfassung der Personendaten incl. Anwesenheitszeiten zulässig.
  • Berücksichtigung der Laufwege beim Betreten und Verlassen der Halle - siehe Anhang.
  • Reinigung der Tische nach Benutzung oder bei Spielerwechsel mit dem zu Verfügung gestellten Putzmittel. Im Wettkampf erfolgt die Reinigung durch den Spieler der Heimmannschaft nach jedem Spiel.
  • Bei Hallendritteln, in denen ausschließlich traininert wird, gilt eine Maximalbelegung von 20 Personen.
  • Kein Zutritt für Personen mit Corona- aber auch Erkältungssymptomen. Wettkampf wird im schlimmsten Fall nicht durchgeführt!

3. Training nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien werden wir wieder die gewohnten Trainingszeiten Montag, Mittwoch und Freitag anbieten, sofern wir für den Trainingsabend freiwillige Aufsichtshelfer zur Verfügung haben. Bitte unterstützt Achim, Rudi und Ma wo es nur geht beim Füllen des Aufsichtsplans! Nur so können wir einen durchgängigen Trainings-/Spielbetrieb gewährleisten und auch zum alten Modus mit drei Trainingsabenden zurückkehren. Ohne Aufsicht wird es nur den regulären Spielbetrieb ohne Trainingsbetrieb geben können(!).

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch per Mail bei mir oder sprecht eure Themen gern in der Mitgliederversammlung an.

 

Sportliche Grüße

Euer gesamter Vorstand

Jens Mikolajczyk
1. Vorsitzender TTC Karlsruhe-Neureut

Zurück