Aktuelle Eilmeldung

von Liehner, Knut

Unterbrechung des Spielbetrieb

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der Alarmstufe II für Sport in Hallen 2G+ vorzuschreiben, wird der Spielbetrieb ab dem 04.12.2021 bis zum 30.01.2022 unterbrochen.

Diese Unterbrechung gilt sowohl für Verbandsspiele als auch für Pokalspiele sowie Einzelmeisterschaften und Turniere.

Von den Spielleitern werden alle noch offenen Spiele der Vorrunde und die Januar Spiele der Rückrunde auf „unbestimmt verschoben“gestellt werden.

Mannschaftsaufstellung

Für alle Spiele, die in der „Rückrunde 2021/22“ ausgeführt werden, also auch die verlegten restlichen Vorrundenspiele, gilt die Rückrundenaufstellung.

Pokal

Terminpläne für die Pokalrunden werden, sobald eine Fortführung der Runde möglich ist, neu erstellt und verteilt.

Training

Nach aktueller Vorgabe der Corona Verordnung ist ein Training unter 2G+ möglich. Wir - der Vorstand - haben dazu noch keine Entscheidung getroffen.

Hier aktuellen Info vom BaTTV (PDF)

Hier zu den aktuellen Corona-Regeln (PDF)

Zurück